Rezept Makrelen-Röllchen mit Dip

Line

Fingerfood aus Vietnam: Die kleinen Häppchen kann man prima selbst zusammenrollen und seinen Gästen einmal etwas Ausgefallenes servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 50 MIN.
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

3 Stängel
5 EL
Sojasauce
1/2 TL
1 Msp.
Sambal oelek

Zubereitung

  1. 1.

    Reisblätter einzeln in kaltem Wasser 30 Sek. einweichen. Auf ein feuchtes Tuch legen. Makrele häuten und klein schneiden. Gurke waschen, putzen, längs halbieren und entkernen. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Frühlingszwiebeln und Gurken in feine Streifen schneiden. Minze waschen und trocken schütteln. Blätter abzupfen.

  2. 2.

    Salatblätter waschen, in feine Streifen schneiden und auf die Reisblätter streuen. Makrele, Gurken, Frühlingszwiebeln und Minze mit 1 EL Sojasauce würzen und darauf verteilen. Reisblätter seitlich über die Füllung klappen und zu Röllchen einwickeln. Für den Dip übrige Sojasauce mit Zitronensaft, 4 EL Wasser, Zucker und Sambal oelek verrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login