Homepage Rezepte Mandel-Möhren-Couscous

Zutaten

250 g Zwiebeln
500 g Möhren
200 ml heiße Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Öl
300 g Joghurt
flüssiger Süßstoff

Rezept Mandel-Möhren-Couscous

Mit einem Hauch von Zimt zieht der Orient in Ihre Küche ein. Sie werden es riechen und Sie werden es schmecken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und fein hacken. Möhren schälen und mittelfein raspeln. Couscous mit der Brühe übergießen. Abgedeckt 5-6 Min. quellen lassen. Zitrone heiß waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  2. Mandelblättchen in einer Pfanne unter Rühren trocken rösten, bis sie etwas bräunen, beiseite stellen.
  3. Öl erhitzen, die Zwiebeln darin in 8-10 Min. weich schmoren. Möhren dazugeben, unter Rühren in 3-4 Min. bissfest garen. Gemüse abschmecken, mit Couscous und Mandeln mischen. Nach Belieben mit Zitronenspalten garnieren.
  4. Joghurt mit den übrigen Zutaten verrühren, salzen und pfeffern. Zu dem Couscous reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)

Kommentare zum Rezept

Zimt?

der Zimt kommt in den couscous, oder? Ich habe ihne mangels Beschreibung in den Joghurt mit den Zitronen gegeben (restliche Zutaten in den Joghurt), das schmeckte irgenwie seltsam. Oder was ist gemeint mit restlichen Zutaten? Aber der Couscous war lecker! Ich hab noch Butterflöcken drüber gegeben kurz vor dem servieren.

 

Anzeige
Anzeige
Login