Homepage Rezepte Mandel-Weichkrokant

Zutaten

200 g Puderzucker
120 g Sahne
200 g temperierte Vollmilchkuvertüre
Backrahmen (20 × 20 cm)
Butterbrotpapier
Pralinengabel
30 - 40 Stücke 30-40 Stücke Strukturfolie (Spezialversand)

Rezept Mandel-Weichkrokant

Dieser Genuss hält lange im Mund an - der weiche Mandel-Krokant gilt als der "Kaugummi" unter den Pralinen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Für 30-40 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 30-40 Stücke
  • 200 g ganze Mandelkerne ohne Haut
  • 200 g Puderzucker
  • 120 g Sahne
  • 3 EL weiche Butter
  • 200 g temperierte Vollmilchkuvertüre
  • Backrahmen (20 × 20 cm)
  • Butterbrotpapier
  • Pralinengabel
  • 30 - 40 Stücke 30-40 Stücke Strukturfolie (Spezialversand)

Zubereitung

  1. Den Backrahmen mit Butterbrotpapier auslegen und auf eine hitzebeständige Fläche stellen. Für die Füllung die Mandeln mit einem scharfen Messer fein hacken. Den Puderzucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze hell karamellisieren. Die gehackten Mandeln dazugeben und rühren, bis der Karamell dunkler wird.
  2. Sahne und Butter dazugeben und die Mischung auf ca. 118° erhitzen. Mit dem Thermometer prüfen. Sobald die Masse diese Temperatur erreicht hat, vorsichtig in den Backrahmen schütten und glatt streichen. Den Krokant 30 Min. auskühlen lassen. Den Backrahmen nach oben abziehen und den Krokant in 30-40 Stücke schneiden.
  3. Die temperierte Kuvertüre bereitstellen. Krokantstücke mit der Pralinengabel in die Kuvertüre tauchen und vollständig mit Kuvertüre überziehen. Auf Butterbrotpapier ablegen und auf jedes Krokantstück sofort 1 Stück Strukturfolie drücken. Kuvertüre fest werden lassen und Folie vorsichtig abziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login