Homepage Rezepte Mangold-Gemüseeintopf mit Linsen

Zutaten

5 g getrocknete Steinpilze
200 g Mangold
2 EL Oliven- oder Rapsöl
1 Lorbeerblatt
250 ml Gemüsebrühe

Rezept Mangold-Gemüseeintopf mit Linsen

Mangold - ei n uraltes Gemüse, das wieder im Kommen ist. Es ist vitamin- und mineralstoffreich und hat einen spinatähnlichen Geschmack, die Stiele dagegen erinnern an Spargel.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
320 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Linsen in einem Sieb kalt abspülen. Zusammen mit den Steinpilzen in einen Topf geben, gut mit Wasser bedecken und 30 Min. stehen lassen. Linsen und Pilze aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 30 Min. garen.
  2. In der Zwischenzeit die Möhre und die Kartoffel schälen. Die Möhre schräg in Scheiben schneiden, die Kartoffel würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Den Mangold waschen. Die Blätter abschneiden und in grobe Stücke zerpflücken. Von den Stielen die Fäden abziehen. Breite Stiele längs halbieren. Alle in 2-3 cm lange Stücke schneiden.
  4. Das Öl in einem Topf gut erhitzen. Die Möhren und Kartoffeln darin andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lorbeer dazugeben. Die Brühe zugießen und alles bei Mittelhitze zugedeckt 10 Min. kochen.
  5. Die Thymianblättchen abzupfen und mit den Frühlingszwiebeln und dem Mangold unter die Möhren und Kartoffeln mischen. Alles zugedeckt bei milder Hitze weitere 10 Min. garen. Linsen und Pilze mit dem Kochwasser unter das Gemüse mischen, das Gericht herzhaft abschmecken, nochmals gut erhitzen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)