Homepage Rezepte Mangold-Reis-Suppe

Zutaten

100 g Basmatireis
1 l Brühe
2 EL Sojasauce
3 EL trockener Weißwein
2 TL Speisestärke (nach Belieben)
süße Chilisauce

Rezept Mangold-Reis-Suppe

Das asiatisch inspirierte Süppchen wärmt zur kalten Jahreszeit so richtig schön von innen. Ingwer regt übrigens zusätzlich den Stoffwechsel an.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
205 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 2-3 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2-3 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Basmatireis nach Anleitung garen. Inzwischen die Shiitakepilze putzen, Stiele entfernen und die Schirmchen halbieren. Mangold waschen, putzen, weiße Stiele entfernen und die Blätter in breite Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Sprossen abspülen.
  2. Die Brühe mit Ingwer und Knoblauch aufkochen. Mangold und Pilze dazugeben und leise kochen lassen, bis beides knapp gar ist. Die Sojasauce und den Wein in die Suppe einrühren. Nach Belieben die Stärke vorher im Wein auflösen und die Suppe unter Rühren leicht andicken lassen.
  3. Reis und Sprossen hinzufügen und kurz in der Suppe ziehen lassen. Mit Chilisauce, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login