Rezept Mit Reis gefüllte Mangoldblätter

Line

Bei den Griechen werden Weinblätter mir Reis gefüllt und in Italien zarte Mangoldblätter - beides ein mild würziger Genuss.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Antipasti & Tapas
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

4 g
getrocknete Steinpilze
20 g
100 g
50 ml
Weißwein
ca. 200 ml heiße Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Steinpilze in 50 ml Wasser 30 Min. einweichen. Den Mangold waschen. Stiele bis ins Blattinnere wegschneiden, anderweitig verwenden. Jedes Blatt einzeln 1 Min. in siedendem Wasser blanchieren. Mit einem Sieblöffel herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. 2.

    Zwiebel schälen, fein würfeln und mit der Butter in einem Topf anschwitzen. Reis hinzufügen, 2 Min. unter Rühren anschwitzen. Wein und Pilze samt Einweichwasser hinzufügen, aufkochen.

  3. 3.

    Wenn die Flüssigkeit unter ständigem Rühren nahezu verkocht ist, nach und nach die Brühe hinzufügen, bis nach ca. 20 Min. eine cremige, nur noch leicht körnige Masse entstanden ist.

  4. 4.

    Parmesan unterrühren und den Reis mit Salz abschmecken. Den Risotto mittig auf die Blätter verteilen, Seiten einklappen, die Blätter aufrollen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login