Rezept Mantovana mit Pignoli

Wer mag, kann den Kuchen mit Pinienkernen und gehackten Mandeln bestreuen. Gegen Ende der Backzeit mit Backpapier abdecken, damit er nicht zu braun wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR EINE SPRINGFORM VON 28 CM Ø
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Flache Kuchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 225 kcal

Zutaten

150 g
1
Ei
4
170 g
170 g
1 Prise
100 g
Butter, Mehl und Puderzucker für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form buttern und mit einer Mischung aus Mehl und Puderzucker ausstreuen.

  2. 2.

    Die Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Die Zitrone waschen und trocken reiben, die Schale fein abreiben. Das Ei und die Eigelbe mit dem Zucker weißcremig aufschlagen. Das Mehl mit dem Salz nach und nach unterrühren, die Creme rühren, bis sie glatt ist. Die geschmolzene Butter und die Zitronenschale untermischen, kurz weiterrühren.

  3. 3.

    Den Teig in die Form geben, glatt streichen und mit den Pinienkernen bestreuen. Den Kuchen im Backofen (Mitte, ohne Umluft) 20 Min. backen, bis er goldbraun ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login