Rezept Marinierter Fenchel auf indische Art

Der süßliche Geschmack des Fenchels harmoniert wunderbar mit den Trockenfrüchten und den Gewürzen des Orients. Aromatischer Vorspeisengenuss vom Feinsten garantiert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 10 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 200° vorheizen. Fenchel waschen und putzen. Das Grün abschneiden, beiseite legen. Die Knollen längs in mundgerechte Spalten schneiden. Aprikosen klein würfeln.

  2. 2.

    2 EL Öl mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Fenchel, Aprikosen und Würzöl mischen, in einer großen Auflaufform verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 40 Min. garen, der Fenchel soll noch etwas Biss haben.

  3. 3.

    Restliches Öl mit Zitronen- und Orangensaft mischen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Kreuzkümmel würzen. Geschälten Knoblauch dazupressen. Die Marinade über den Fenchel träufeln. Diesen abgedeckt mindestens 3 Std. im Kühlschrank ziehen lassen. Mit Fenchelgrün garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

kakadu
Lecker!!!
Marinierter Fenchel auf indische Art  

Habe den Fenchel ganz fein geschnitten und deshalb schon nach 15 Minuten aus dem Ofen geholt. Hatte nur Limetten- und Apfelsaft anstatt Zitronen- und Orangensaft. War aber trotzdem superlecker!!!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login