Homepage Rezepte Mediterrane Fischpfanne

Zutaten

2 Fischfilet (wenn möglich mit Haut) z. Bsp. Seelachs, Kabeljau
5-10 Cocktail-Tomaten
je 1 kleiner Zweig Oregano, Salbei, Estragon
1 EL Öl
1 kleine Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer

Rezept Mediterrane Fischpfanne

So schnell, so einfach, so saftig. Ein lecker-leichtes Sommergericht, wenn man nicht lange in der Küche stehen und wenig Abwasch haben will. Auch auf dem Camping-Kocher!

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 2 Fischfilet (wenn möglich mit Haut) z. Bsp. Seelachs, Kabeljau
  • 1 Zucchini
  • 5-10 Cocktail-Tomaten
  • je 1 kleiner Zweig Oregano, Salbei, Estragon
  • 1 EL Öl
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucchini längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Tomaten halbieren.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zucchini von einer Seite 2-3 min braun anbraten, dann wenden. Tomaten mit der Schnittfläche nach oben und Knobi zugeben. Gemüse an den Rand schieben. Fischfilet mit der Hautseite nach unten in der Mitte auf den Pfannenboden legen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuterzweige in die Pfanne legen. Deckel drauf. 5-10 min je nach Dicke der Fischfilets garen.
  3. Dazu passen Baguette oder Kartoffelbrei sowie Knoblauch- oder Kräuterquark.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login