Rezept Mediterraner Artischocken-Flan

Line

Getoppt wird dieser zarte Flan mit einem mediterran angehauchten Pesto aus verschiedenen Kräutern, Kernen und Parmesan - lädt wirklich zum Nachmachen ein.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 6 hitzefeste Gläser à 200 ml
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Feines im Glas
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen mit der Fettpfanne auf 120° vorheizen. Die Artischocken in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und vierteln. Die Zitrone heiß abspülen, trocknen und die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. 6 Artischockenviertel beiseitelegen, die anderen würfeln, mit Zitronensaft und -schale mischen.

  2. 2.

    Den Knoblauch schälen. Die Hälfte der Artischockenwürfel mit den Eiern, dem Cynar, 75 g Sahne und dem Knoblauch mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Gläser mit etwas Butter ausstreichen und die Eiermasse einfüllen. Die restlichen Artischockenwürfel darauf verteilen. Die Kräuter waschen, Blättchen von den Stielen lösen und in eine hohe Schüssel geben. Pinienkerne, Pistazien, Parmesan, Kapern und die restliche Sahne dazugeben. Mit dem Stabmixer aufschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Eiermasse verteilen. Die Gläschen auf das Backblech stellen; das Blech mit kochend heißem Wasser bis zur Glasmitte auffüllen. Im Ofen (Mitte) 40 Min. garen, bis die Flans fest sind. Mit den zurückgelegten Artischockenvierteln garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login