Homepage Rezepte Mediterraner Nudelsalat

Rezept Mediterraner Nudelsalat

Rezeptinfos

unter 30 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Dann in ein Sieb ab-gießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Mit Öl, Essig und Zucker in einer großen Salatschüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Radicchio waschen und äußere welke Blätter entfernen. Salatkopf durch den Strunk halbieren oder vierteln, den Strunk keilförmig herausschneiden. Radicchio in feine Streifen schneiden. Basilikum abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Tomaten ab-tropfen lassen und in dünne Streifen schneiden. Den Feta in grobe Stücke bröckeln.
  4. Nudeln, Radicchio, Basilikum, Tomaten und Feta in die Schüssel geben. Mit dem Dressing und den Frühlingszwiebeln vermischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

So schmeckt der mediterrane Nudelsalat ganz besonders lecker: 50 g Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun anrösten und zum Schluss über den Salat streuen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

20 Rezepte mit Farfalle

20 Rezepte mit Farfalle

Die besten Rezepte mit Linguine

Die besten Rezepte mit Linguine

Die besten Rezepte mit Penne

Die besten Rezepte mit Penne