Homepage Rezepte Minestrone mit Linsen

Rezept Minestrone mit Linsen

In manchen klassisch italienischen Gemüsesuppen finden sich durchaus auch mal Hülsenfrüchte wie Bohnen oder Linsen - einfach mal ausprobieren, schmeckt echt gut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Möhren, Petersilienwurzel und Lauch waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Wirsing putzen, den Strunk entfernen und die Blätter in fingerdicke Streifen schneiden.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Möhren, Kartoffeln, Petersilienwurzel und etwas Salz und Pfeffer hinzugeben. Unter Rühren bei starker Hitze 10 Min. garen, anschließend mit dem Wasser aufgießen.
  3. Die Suppe zum Kochen bringen und den Lauch und die Zucchini hinzufügen und bei mittlerer Hitze 10 Min. weiterkochen. Dann die Wirsingstreifen dazugeben, je nach Appetit noch die Suppennudeln und noch 10 Min. garen. Zum Schluss noch einmal aufkochen lassen und mit Parmesan, Salz und Pfeffer verfeinern. Vom Herd nehmen, kurz ziehen lassen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login