Homepage Rezepte Minestrone mit Spargel

Zutaten

200 g Möhren
3 EL Olivenöl
1 l Spargelbrühe
5 Zweige Basilikum
abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone

Rezept Minestrone mit Spargel

Diese Spezialität aus Italien lässt sich vielseitig und je nach Saison abwandeln: wie hier mit frühlingsfrischem Spargel.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen in Stücke schneiden. Kohlrabi und Möhren waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zarte Kohlrabiblätter beiseite legen. Tomaten waschen und halbieren.
  2. Kohlrabi und Möhren im heißen Öl 2 Min. andünsten. Salzen und pfeffern. Spargelbrühe angießen und aufkochen. Spargel zufügen, alles in 10-15 Min. bissfest garen.
  3. Für eine sog. »Gremolata« das Basilikum waschen, die Blättchen fein schneiden. Mit Zitronenschale und Parmesan vermischen. Knoblauch schälen und dazupressen.
  4. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kohlrabiblätter hacken und unterrühren. Die Minestrone bei Tisch mit der Gremolata bestreuen.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Salate

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login