Homepage Rezepte Mini-Cheesecakes

Zutaten

80 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
2 EL Vanillepuddingpulver
500 g Quark

Rezept Mini-Cheesecakes

Einfach in der Zubereitung und superlecker als Nachtisch oder Zwischenmahlzeit sind die Mini-Cheesecakes.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 6 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 6 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (später einschalten: Umluft 160 Grad).
  2. Die Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben, die Pistazien fein hacken. Die Butter mit Zitronenschale, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Das Puddingpulver dazugeben, dann Quark, Pistazien und Eier unterrühren.
  3. Sechs feuerfeste Förmchen (je 150 ml Inhalt, ersatzweise geht auch ein Muffinblech, der Teig quillt nur leicht über) mit Butter ausstreichen. Masse einfüllen und im Ofen (Mitte) in etwa 35 Minuten goldbraun backen, abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(16)