Homepage Rezepte Mini-Panini

Zutaten

1/2 Focacciabrot (oder Fladenbrot)
3 EL Olivenöl
1 TL weißer Aceto balsamico

Rezept Mini-Panini

Diese Paprika-Mozarella-Häppchen sind eine schöne Variation zum Tomate-Mozarella-Klassiker.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
430 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Paprika auf einem Backblech im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) 40-45 Min. backen, bis die Schale dunkel ist und an einigen Stellen aufplatzt. Den Ofen abschalten und die Schoten herausnehmen.
  2. Inzwischen das Brot quer halbieren und in ca. 4 cm × 4 cm große Stücke schneiden. Stücke mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen und im abkühlenden Ofen knusprig werden lassen.
  3. Paprika häuten, putzen und entkernen. Dabei den Saft auffangen. Paprika in Stücke schneiden und auf den Broten verteilen. Knoblauch schälen und pressen, mit Olivenöl, Paprikagarsaft und Essig verrühren. Mozzarella in feine Scheiben schneiden und im Dressing wenden.
  4. Mozzarellascheiben auf den Paprikascheiben anrichten, mit restlichem Dressing beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login