Homepage Rezepte Schnelle Burrata

Rezept Schnelle Burrata

Ganze 140 mg Vitamin C enthält die rote Paprika pro 100 g. Zum Vergleich: Die angebliche Vitamin-C-Bombe Orange liegt bei 48 mg pro 100 g und eine Zitrone bei 53 mg. Vitamin C ist ein Antioxidans, das wichtig für die reguläre Funktion deines Immunsystems ist. Es ist nicht besonders hitzebeständig und wird beim Kochen reduziert. Rohes Gemüse ist daher ein top Vitamin-C-Lieferant.

Rezeptinfos

unter 30 min
740 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portion

Zubereitung

  1. Den Blattspinat waschen und trocken schleudern. Die Paprika waschen, oben einen Deckel abschneiden und weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Paprika in dünne Ringe schneiden.
  2. Die Paprikaringe und den Spinat auf einem Teller anrichten. Die Burrata abtropfen lassen und ebenfalls auf den Teller geben. Alles mit Olivenöl und Balsamico beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben dazu die Brotscheiben servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Peperonata

Mehr als Paprika: Die besten Rezepte für Peperonata

Putenschnitzel »Caprese«

Die besten Rezepte für Überbackenes mit Mozzarella

Kohlrabinudeln mit Lachssahne

22 leichte Abendessen unter 200 Kalorien