Homepage Rezepte Minutensteaks mit Zucchini-Kapern-Sauce

Rezept Minutensteaks mit Zucchini-Kapern-Sauce

Wer es mittags gerne deftig, aber trotdem schnell mag: Diese Minutensteaks sind super schnell zubereitet und geben Kraft für einen anstrengend Tag.

Rezeptinfos

unter 30 min
655 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zubereitung

  1. Die Steaks trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  2. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl stark erhitzen. Das Fleisch darin auf jeder Seite 1 - 2 Min. braten, salzen und pfeffern. Fleisch herausnehmen.
  3. Zucchini und Knoblauch mit dem übrigen Öl in der Pfanne unter Rühren ca. 2 Min. anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Sahne angießen, aufkochen und 2 - 3 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Kapern und -sud unterrühren, Fleisch in die Sauce legen und mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu passt frisches Weißbrot.

Rinderminutensteaks mit Tomaten-Kapern-Sauce: 2 - 3 dünne Rinderhüftsteaks (ca. 160 g) in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl von jeder Seite bei starker Hitze ca. 1 Min. anbraten. Herausnehmen, salzen und pfeffern. 1 Dose stückige Tomaten (200 g) und ¼ TL getrockneten Oregano in die Pfanne geben, 2 - 3 Min. kochen lassen. Mit 1 EL Kapern, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Fleisch in die Sauce legen und kurz ziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login