Homepage Rezepte Müsli-Törtchen

Zutaten

150 g Haferflocken
50 g Butter
100 g Honig
7 Blatt weiße Gelatine
100 g Zucker
250 g Erdbeeren
Fett für die Förmchen

Rezept Müsli-Törtchen

Ganz ohne Backen macht dieses Erdbeer-Mousse-Törtchen ganz viel her. Ideal für Gäste an einem heißen Sommertag!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
225 kcal
leicht

FÜR 8 TARTELETTFÖRMCHEN VON 8 CM Ø

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 8 TARTELETTFÖRMCHEN VON 8 CM Ø

Zubereitung

  1. Förmchen einfetten. Haferflocken, Butter und Honig erhitzen, bis die Masse karamellisiert. Mit einem Esslöffel in die Förmchen streichen.
  2. Limetten heiß waschen. Schale abreiben, den Saft auspressen. Gelatine einweichen. Quark, 80 g Zucker und Schale glatt rühren. 6 EL Limettensaft erwärmen, die Gelatine darin auflösen. Etwas Quark untermischen, diese Mischung unter die restliche Quarkcreme rühren. Die Creme kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
  3. Eiweiß mit restlichem Zucker steif schlagen, unter die Creme heben. 2 Std. kalt stellen.
  4. Erdbeeren waschen, putzen, abtropfen lassen, in Scheiben schneiden. Tarteletts mit Erdbeeren belegen. Mit einem Esslöffel aus der Creme Nocken abstechen. Auf den Erdbeeren anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login