Homepage Rezepte New York Chocolate Cheesecake

Zutaten

200 g Amarettini (italienische Mandelkekse)
100 g Butter
100 g Crème double (ersatzweise Crème fraîche)
600 g Frischkäse
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Puderzucker
50 g gekühlte weiße Schokolade
Fett für die Form

Rezept New York Chocolate Cheesecake

Coffeeshop-Feeling für zu Hause. Der ultimative Klassiker aus den USA hat es zwar mächtig in sich, doch jeder Bissen ist eine Sünde wert.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
510 kcal
mittel

Zutaten für 1 Springform von 24 cm Ø (10 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 1 Springform von 24 cm Ø (10 Stück)
  • 200 g Amarettini (italienische Mandelkekse)
  • 100 g Butter
  • 200 g weiße Schokolade
  • 100 g Crème double (ersatzweise Crème fraîche)
  • 600 g Frischkäse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Puderzucker
  • 50 g gekühlte weiße Schokolade
  • Fett für die Form

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben, mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Die Butter zerlassen und mit den Amarettinibröseln verrühren. Die Masse in der Backform verteilen und gut andrücken. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 10 Min. backen.
  2. Die Schokolade hacken und zusammen mit Crème double bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Frischkäse, Vanillezucker und Puderzucker glatt rühren. Die abgekühlte Schokoladencreme unterrühren. Auf dem Amarettiniboden verteilen, glatt streichen. Den Kuchen zugedeckt 6 Std. kühl stellen.
  3. Den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen. Die Schokolade mit einem Messer in Späne hobeln und den Kuchen damit garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login