Rezept Nougatkugeln

Line

Kugeln sind wie geschaffen für eine Überraschung: Man kann in ihnen etwas verstecken und sie in einen Mantel hüllen. Bei den Nougatkugeln haben wir beides gemacht. Nougat versteckt und mit Krokant umhüllt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 55 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Kekse
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 40 kcal

Zutaten

200 g
75 g
100 g
60 g
100 g
Haselnusskrokant

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter einen Teig kneten. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

  2. 2.

    Das Nougat in Würfel von 0,5 × 0,5 cm schneiden. Vom Teig gut murmelgroße Stücke abnehmen, in die Mitte je 1 Stück Nussnougat drücken, den Teig darüber schließen, zu einer Kugel formen und im Krokant wälzen. Im Backofen (Mitte) 12 Min. backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login