Homepage Rezepte Nougatkugeln

Zutaten

200 g Mehl
75 g Zucker
100 g kalte Butter
60 g Nussnougat
100 g Haselnusskrokant

Rezept Nougatkugeln

Kugeln sind wie geschaffen für eine Überraschung: Man kann in ihnen etwas verstecken und sie in einen Mantel hüllen. Bei den Nougatkugeln haben wir beides gemacht. Nougat versteckt und mit Krokant umhüllt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
40 kcal
leicht

Für 55 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 55 Stück

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter einen Teig kneten. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Das Nougat in Würfel von 0,5 × 0,5 cm schneiden. Vom Teig gut murmelgroße Stücke abnehmen, in die Mitte je 1 Stück Nussnougat drücken, den Teig darüber schließen, zu einer Kugel formen und im Krokant wälzen. Im Backofen (Mitte) 12 Min. backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login