Homepage Rezepte Nudelauflauf mit Bolognese

Zutaten

Jodsalz
2-3 EL Rapsöl
1 gestrichener TL edelsüßes Paprikapulver
ca. 50 g glutenfreie Semmelbrösel
Aufl aufform (ca. 35 × 25 cm); milchfreie Margarine für die Form

Rezept Nudelauflauf mit Bolognese

Rezeptinfos

60 bis 90 min
530 kcal
leicht

Für 3-4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 3-4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170° vorheizen. Die Bandnudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend in ein Sieb abgießen und kalt abschrecken.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben, krümelig braten und mit Pfeffer, Jodsalz und Paprikapulver kräftig abschmecken. Die Tomaten und den Thymian dazugeben, die Sauce nochmals aufkochen und erneut abschmecken.
  3. Die Form mit Margarine fetten. Nudeln und Sauce in die Form abwechselnd einschichten. Den Reisdrink darübergießen. Die Semmelbrösel mit dem restlichen Öl mischen und auf dem Auflauf verteilen. Diesen im heißen Backofen (Mitte) ca. 30 Min. goldbraun überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login