Homepage Rezepte Nudeln mit Walnuss-Tomaten-Pesto

Zutaten

100 g Walnusskerne
3-5 EL Olivenöl
1 TL Harissa (scharfe Gewürzpaste, aus dem türkischen Supermarkt)
5 Stängel Petersilie

Rezept Nudeln mit Walnuss-Tomaten-Pesto

Aus eins mach zwei - die zweite Portion wird ratzfatz zum Nudelsalat. Hierfür Mozzarella, Datteltomaten und Basilikum mit Öl und den Pesto-Nudeln mischen.

Rezeptinfos

unter 30 min
1015 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  2. Inzwischen die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Dann im elektrischen Blitzhacker nicht zu fein hacken und mit 3 EL Olivenöl und Harissa verrühren. Tomate waschen, halbieren, entkernen und ohne Stielansatz fein würfeln. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken, mit der Tomate unter die Walnussmischung heben. Pesto mit Salz abschmecken.
  3. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und nur kurz abtropfen lassen, dann sofort zurück in den Topf geben und mit dem Pesto sowie bei Bedarf noch mit etwas Olivenöl mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login