Homepage Rezepte Nugat-Brownies

Zutaten

150 g Nuss-Nugat
200 g Butter
150 g Mandelpaste (aus dem Bio-Laden)
150 g saure Sahne
200 g Mehl
1 Prise Salz

Rezept Nugat-Brownies

Zum Dahinschmelzen gut schmecken diese saftigen Nuss-Nugat-Brownies. Sie lassen sich bestens vorbereiten und schmecken Ihren Gästen garantiert!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 25 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 25 Stück

Zubereitung

  1. Das Nuss-Nugat würfeln, die Butter schmelzen und die Mandeln fein hacken. Die Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben.
  2. Backofen auf 180° vorheizen. Eine eckige Backform (etwa 25 x 30 cm) mit Backpapier auskleiden. Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Butter, Nugat, Mandelpaste und die saure Sahne unterschlagen. Mehl mit Mandeln, Zitronenschale, Kakao und Salz mischen und mit dem Kochlöffel gründlich, aber kurz unter die Schaummasse ziehen.
  3. Den Teig in der Form verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 35 Min. backen. Abgekühlt etwa 5 x 5 cm groß würfeln. Lagenweise in eine Dose füllen, Butterbrotpapier dazwischen legen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login