Homepage Rezepte Nugatschnitten

Zutaten

4 Eier
150 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Milch
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
600 g Sahne
3 Pck. Sahnesteif

Rezept Nugatschnitten

Willkommen im Naschkatzen-Himmel: Die Nugatschnitten sind einfach jede Sünde wert.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Obstkuchenblech (39 × 27 cm, 18 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Obstkuchenblech (39 × 27 cm, 18 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen. Das Blech einfetten. Eier und Zucker mit den Quirlen des Handrühr­geräts dick-cremig aufschlagen. Öl, Milch und 2 EL Nugatcreme unter Rühren dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig auf das Blech geben. Im Ofen (unten) 20 – 25 Min. ­backen. Den Kuchen abkühlen lassen.
  2. Den abgekühlten Kuchen mit 200 g Nugatcreme bestreichen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und auf den Kuchen streichen. Mit dem Löffelrücken kleine Mulden in die Sahne drücken. Dann die Sahne mit Schokoraspel bestreuen und den Kuchen bis zum Servieren kalt stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)