Homepage Rezepte Nussknacker-Kuchen

Zutaten

200 g salzige Kekse ( z.B. von Cracker classic)
250 g gehackte Erdnüsse
3 Eiweiß
300 g Zucker
3 Eigelb
60 g Butter
3 EL Puderzucker
1 EL Schlagsahne
200 g Schokolade mit ganzen Nüssen

Rezept Nussknacker-Kuchen

Wenn es mal schnell gehen muss. Kuchen mit ganzen Nüssen.

Rezeptinfos

leicht

24

Zutaten

Portionsgröße: 24
  • 200 g salzige Kekse ( z.B. von Cracker classic)
  • 250 g gehackte Erdnüsse
  • 3 Eiweiß
  • 300 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 60 g Butter
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 EL Schlagsahne
  • 200 g Schokolade mit ganzen Nüssen

Zubereitung

  1. Kekse zerbröseln, mit Erdnüssen mischen. Eiweiß mit Zucker schaumig schlagen und unter die Keksmasse heben. Bei ca.160°C 30 Min. in einer runden Form backen. Etwas abkühlen lassen.
  2. Eigelb, Butter, Puderzucker, Schlagsahne und die Schokolade in einen Topf geben und aufwärmen, bis die Schokolade zerschmolzen ist. Den Belag auf den Kuchenboden streichen. Kuchen für 2 Stunden kalt stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Genial anders.

@Jultschik, wer hat Dir denn diese Rezeptur eingeflüstert? Salzige Cracker für einen Tortenboden zu nehmen - auf diese Idee wäre ich nie gekommen. Ich mag salzige Cracker!!! Und dann kommen Sahne, Schokolade und Zucker dazu. Ich weiß nicht was ich sagen soll. Wenn ich nicht schon eingekauft hätte, alle Geschäfte zu haben und ich mich eigentlich karnevaltechnisch einschwingen wollte. >>> ich würde diese Torte sofort backen, nur um zu probieren, wie sie schmeckt.

Anzeige
Anzeige
Login