Homepage Rezepte Ofen-Ratatouille

Rezept Ofen-Ratatouille

Ratatouille aus dem Ofen: Einfach Zucchini, Aubergine, Paprika, Zwiebeln, Kräuter und Olivenöl in einer Auflaufform garen und genießen. Herrlich, wenn es so einfach geht, oder?

Rezeptinfos

unter 30 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Zucchino und die Aubergine waschen, putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften ebenfalls klein würfeln.
  2. Die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauch schälen und durchpressen. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln, Blättchen fein hacken.
  3. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Olivenöl in einer Schüssel vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse auf dem Blech verteilen und im Ofen (Mitte) 10 Min. backen, dabei nach ca. 5 Min. wenden.
Rezept bewerten:
(8)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Schnelle vegetarische Rezepte

Schnelle vegetarische Rezepte

Vegane Hauptgerichte

Vegane Hauptgerichte

Vegane Suppen & Salate

Vegane Suppen & Salate