Homepage Rezepte Ofengeröstete Nackensteaks

Rezept Ofengeröstete Nackensteaks

Die Steaks braten zusammen mit dem Gemüse im Ofen. So gelingen sie mühelos. Fleisch und Gemüse werden schön knusprig und bereichern sich gegenseitig mit ihren Aromen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
670 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für die Steaks

Für das Gemüse

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Orange und Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Knoblauch, Orangen- und Zitronenschale mit Olivenöl, Fenchelsamen, Zucker, 1 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Die Steaks trocken tupfen, in die Würzmischung legen und rundum damit einreiben. Die Würzmischung dann kräftig ins Fleisch einmassieren und die Steaks ca. 20 Min. durchziehen lassen.
  2. Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Kartoffeln schälen und längs in 1,5 cm breite Spalten schneiden. Fenchel waschen, putzen und halbieren. Den Strunk herausschneiden und die Hälften längs in 1 cm breite Spalten schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in 1 cm breite Spalten schneiden. Das Gemüse auf dem Blech mit Öl, 2 TL Salz und ½ TL Pfeffer mischen und im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen.
  3. Nach 15 Min. Garzeit das Gemüse aus dem Ofen nehmen, die Steaks darauflegen und mit dem Gemüse im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. rösten. Dabei einmal wenden. Gemüse und Steaks auf vier Tellern anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die besten Schweinebraten-Rezepte

Die besten Schweinebraten-Rezepte

Schweinekrustenbraten selbst machen

Schweinekrustenbraten selbst machen

24 schmackhafte Rezepte für Schweinegeschnetzeltes

24 schmackhafte Rezepte für Schweinegeschnetzeltes