Homepage Rezepte One-Pot-Pasta aus der Heißluftfritteuse

Rezept One-Pot-Pasta aus der Heißluftfritteuse

One-Pot-Pasta aus dem Topf ist schon für Kochanfänger super, bei der One-Pot-Pasta aus der Heißluftfritteuse musst du eigentlich nur noch den Tisch decken und essen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
555 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, würfeln und dabei vom Stielansatz befreien. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden. Die getrockneten Tomaten klein würfeln. Die Chorizo in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen schneiden.
  2. Alles mit Rigatoni und Brühe in den Garbehälter mit eingesetztem Rührarm geben. Den Timer auf 30 Min. stellen, Gerät starten. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen in feine Streifen schneiden. Mit Parmesan für die letzten 2 Min. zur Pasta geben. Alles abschmecken.

Noch mehr leckere One-Pot-Pasta-Rezepte: One-Pot-Parmesan-PastaOne-Pot-Seelachs | Grundrezept: Spaghetti mit Tomaten​

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login