Homepage Rezepte One-Pot-Reis mit Erbsen

Rezept One-Pot-Reis mit Erbsen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
585 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen, die weißen und grünen Teile getrennt in feine Ringe schneiden. Die grünen Frühlingszwiebelteile abgedeckt beiseitestellen.
  2. Die weißen Frühlingszwiebelteile mit dem Reis in einem großen Topf mischen und die Brühe angießen. Alles aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. köcheln lassen. Dann die Erbsen unter den Reis mischen und alles noch ca. 10 Min. weitergaren, bis der Reis bissfest ist und die Brühe fast vollständig aufgenommen hat. Während des Garens zwischendurch immer wieder umrühren.
  3. Inzwischen den Käse reiben. Die Hälfte des Käses unter den fertigen Reis rühren. Den Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken und in tiefen Tellern oder in Schalen verteilen. Mit dem übrigen Käse und den grünen Frühlingszwiebeln bestreuen und sofort servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

32 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

32 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

Rezeptideen für leckere Reissalate

Rezeptideen für leckere Reissalate

27 sättigende Reispfannen-Rezepte

27 sättigende Reispfannen-Rezepte