Rezept Orangen-Cashew-Nudelpfanne

Augenschmeichler: Die Nudeln harmonieren auch optisch wunderbar mit den Orangenscheiben, dem Blattspinat und Lauch. Und geschmacklich sowieso.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Richtig essen in Schwangerschaft und Stillzeit
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 565 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln in gesalzenem Wasser nach Packungsangabe al dente kochen; dann abgießen und abtropfen lassen. Die Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, beiseite stellen.

  2. 2.

    Lauch putzen, längs aufschlitzen und gründlich waschen. In 5 cm lange Stücke und diese längs in Streifen schneiden. Orange waschen, die Schale dünn abreiben, die Frucht bis aufs Fruchtfleisch schälen. Die Orange in Viertel, diese quer in schmale Scheiben schneiden, dabei den Saft auffangen. Den frischen Spinat waschen und putzen.

  3. 3.

    Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lauchstreifen darin anbraten, Spinat dazugeben (TK gefroren) und zusammenfallen lassen. Mit der Orangenschale, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Flüssigkeit bei großer Hitze einkochen lassen.

  4. 4.

    Orangenstückchen, Saft, Cashews und Nudeln unter das Gemüse mischen. Mit Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login