Homepage Rezepte Orangenmarmelade

Rezept Orangenmarmelade

Die Marmelade schmeckt nicht nur auf Brot. Sehr fein ist sie in der Sauce von geschmortem Geflügel wie Huhn oder Ente. Und auch Rotkohl gibt sie eine besondere Note.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 1,5 kg Konfitüre

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1,5 kg Konfitüre

Zubereitung

  1. Die Zitrone und 1 Orange heiß waschen und abtrocknen, die Hälfte der Zitronenschale und die gesamte Schale der Orange dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Die Orange und die Zitrone auspressen.
  2. Dann von den übrigen Orangen die Schalen so abschneiden, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Das Fruchtfleisch aus den Trennwänden schneiden und klein würfeln, dabei alle Kerne entfernen.
  3. Das Fruchtfleisch, die Schalen und den Saft mit dem Zucker in einem großen hohen Topf mischen und ca. 2 Std. Saft ziehen lassen, ab und zu umrühren.
  4. Dann nach Belieben den Orangenlikör untermischen. Die Früchte unter Rühren zum Kochen bringen und bei starker bis mittlerer Hitze offen 4 Min. leicht sprudelnd kochen. Häufig umrühren.
  5. Die Gelierprobe machen. Die Konfitüre abschäumen und in 6-8 vorbereitete Gläser füllen. Diese gleich verschließen und ca. 5 Min. auf den Kopf stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login