Homepage Rezepte Vegane Frühstücks-Blitzbrötchen

Zutaten

500 g Dinkelmehl (Type 1050)
2 TL Backpulver
1 TL Salz
1 gestrichener TL Zucker
2 TL neutrales Pflanzenöl
1 EL Sesamsamen
neutrales Pflanzenöl für das Muffinblech oder 10 Papiermuffinförmchen

Rezept Vegane Frühstücks-Blitzbrötchen

Fix und fertig in nur 30 Minuten auf dem Frühstückstisch. Wer mag, kann die veganen Brötchen mit Sesam oder Mohn bestreuen. Alles fein!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 10 Brötchen (1 Muffinblech)

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Brötchen (1 Muffinblech)
  • 500 g Dinkelmehl (Type 1050)
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 gestrichener TL Zucker
  • 2 TL neutrales Pflanzenöl
  • 1 EL Sesamsamen
  • neutrales Pflanzenöl für das Muffinblech oder 10 Papiermuffinförmchen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Zehn Mulden des Muffinblechs (falls verwendet) fetten.
  2. Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Öl und 320 ml Wasser mit einem Rührlöffel oder den Quirlen des Handrührgeräts rasch verrühren.
  3. Aus dem Teig mit feuchten Händen zehn Kugeln formen und jeweils in ein Muffinförmchen oder eine Mulde des Muffinblechs setzen. Die Kugeln mit dem Sesam bestreuen und im Backofen (Mitte) in 16-20 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(56)