Homepage Rezepte Osternest-Cupcakes

Zutaten

200 g Mehl
½ Pck. Backpulver (8 g)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
130 ml Eierlikör (ersatzweise Vanillesauce aus dem Kühlregal)
100 ml Milch
ca. 150 g kleine Zuckereier oder Schokoladeneier
12 Papierförmchen

Rezept Osternest-Cupcakes

Osternest mit Schuss: Kleine Osterhasen dürfen bei diesen marmorierten Cupcakes nicht zugreifen. Den Großen schmecken sie dafür umso besser.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
425 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 175° vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Mehl und Backpulver mischen. 100 g Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehlmischung abwechselnd mit 100 ml Eierlikör und Milch kurz unterrühren. Teig ca. 10 Sek. auf höchster Stufe rühren. Die Hälfte in die Förmchen füllen. Je ½ - 1 TL Schoko-Brotaufstrich daraufgeben, mit restlichem Teig bedecken. Im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus dem Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  2. Für das Topping die weiße Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Den Frischkäse glatt rühren, die Kuvertüre in zwei Portionen unterrühren. Übrige Butter und übrigen Likör unterrühren. Das Topping mit einem Spritzbeutel mit großer Lochtülle (14 mm Ø) in Nestform auf die Cupcakes spritzen. Die kleinen Zucker- oder Schokoladeneier auf die »Nester« verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login