Homepage Rezepte Nugatella – Roher Schoko-Nuss-Aufstrich

Rezept Nugatella – Roher Schoko-Nuss-Aufstrich

Diese Nussnugatcreme enthält feinste Zutaten und passt natürlich auf Frühstückskräcker oder Bananenbrot. Man kann die Creme auch pur genießen.

Rezeptinfos

unter 30 min
65 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser (à 200 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser (à 200 g)

Zubereitung

  1. Die Kakaobutter in einer Schüssel in einem warmen Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Die Haselnüsse im Blitzhacker fein mahlen. Dann im Blender zu einer cremigen Paste mixen. Die Kakaobutter, den Kokosblütenzucker, das Kakaopulver, Vanillepulver, 1 Prise Salz und 100 ml Wasser untermixen.
  3. Die Nussmasse in einer Schüssel mit dem Agavendicksaft verrühren. Die Nugatella in Schraubgläser füllen. Im Kühlschrank ist sie etwa 10 Tage haltbar.

Damit die Nugatella schön cremig und streichzart ist, nehmen wir sie etwa 30 Min. vor dem Genuss aus dem Kühlschrank. In der Kälte wird das Fett aus Nüssen und Kakaobutter leicht fest.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Raw Food

Raw Food

Alles über Schokolade

Alles über Schokolade

Frühstück im Bett

Frühstück im Bett

Login