Homepage Rezepte Schmetterling-Cupcakes

Zutaten

175 g Mehl
½ Pck. Backpulver (8 g)
1 Prise Salz
100 g Zucker
2 Eier
125 ml Milch
150 g Himbeeren
250 g gesiebter Puderzucker
24 kleine Zuckerperlen
Gummi- oder Lakritzschnüre für die Fühler
Puderzucker zum Bestäuben
12 Papierförmchen

Rezept Schmetterling-Cupcakes

Kinderliebling: Vor allem kleine Prinzessinnen werden diesen süßen Cupcakes nicht widerstehen können.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
335 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 175° vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Den Teig mit 100 g Butter, Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Eiern, Milch und Vanillemark wie im Grundrezept (siehe Rezept-Tipp unten) beschrieben zubereiten und in die Förmchen füllen. Im Ofen (Mitte) 18 - 20 Min. backen. Cakes herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus dem Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  2. Inzwischen für das Topping die Himbeeren verlesen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Übrige Butter und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührgeräts ca. 5 Min. aufschlagen. Das Beerenpüree unterrühren und das Topping in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (14 mm Ø) füllen.
  3. Von den Cupcakes einen Deckel abschneiden und halbieren. Topping flach auf die Unterteile spritzen. Hälften mit den runden Seiten gegeneinander leicht hochgestellt als »Flügel« daraufsetzen. Je einen Tuff als »Gesicht« aufspritzen, mit Perlen als Augen und Schnüren als Fühler verzieren. Die Flügel mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login