Homepage Rezepte Overnight-Oats

Zutaten

100 ml Milch
75 g Joghurt
1 EL Lucumapulver
2 TL Ahornsirup

Rezept Overnight-Oats

Der Name verrät es - die Haferflocken übernachten im Kühlschrank. Das ist nicht nur praktisch, sondern macht sie durch das Aufquellen auch noch sättigender.

Rezeptinfos

unter 30 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Die Milch mit dem Joghurt, Lucumapulver und Ahornsirup in eine Schüssel geben und alles mit dem Schneebesen glatt rühren. Die Haferflocken dazugeben und unterrühren. Die Haferflocken-Mischung in ein Schraubglas (ca. 300 ml Inhalt) geben, das Glas gut verschließen und mindestens 4 Std. (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  2. Für das Topping die Granatapfelkerne mit den Kakaonibs mischen. Nach dem Quellen die Haferflocken-Mischung im Glas noch einmal durchrühren. Das Topping daraufgeben. Das Glas verschließen und bis zum Verzehr kühl aufbewahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Login