Homepage Rezepte Pane Marcello

Zutaten

2 Zweige Rosmarin
1/4 l Olivenöl
4 altbackene Panini (Baguette- oder Ciabatta-Brötchen)

Rezept Pane Marcello

Lassen Sie Ihre Chipstüte zu Hause, wenn Sie beim Grillfest etwas zu Knabbern haben wollen. Packen Sie einfach Ihre alten Brötchen ein!

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4-6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4-6 Portionen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und würfeln. Rosmarin nur falls nötig waschen, dann trockenschütteln. Die Nadeln von den Zweigen abstreifen und grob hacken. Jetzt beides mit dem Olivenöl mischen.
  2. Brötchen in fingerdicke Scheiben schneiden, mit dem Knoblauchöl mischen. Das Ganze 15 Minuten stehen lassen, derweil den Holzkohlengrill anheizen.
  3. Panini-Scheiben auf dem Rost (etwa 10 cm Abstand zur Glut) auf jeder Seite in 1-2 Minuten knusprig rösten. Ganz überzeugte Knoblauchfans träufeln nun noch die restliche Marinade drauf. Auf jeden Fall muss zum Schluss aber viel Pfeffer drüber.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Verwegen gut.

Altes Brot mit zur nächsten Grillparty mitzunehmen, hört sich wirklich verwegen an :)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login