Homepage Rezepte Paneer mit Kokos-Tomaten-Spinat

Zutaten

1 l Milch
300 g Spinat
150 g Tomaten
1 EL Öl
100 g Kokosmilch
1 TL gemahlene Kurkuma
Chilipulver

Rezept Paneer mit Kokos-Tomaten-Spinat

Wenn Sie eine besondere indische Spezialität servieren möchten und bereit sind, etwas Zeit zu investieren, versuchen Sie dieses Rezept.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
505 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Paneer aus der Milch, Salz und Zitronensaft zubereiten, abgießen, abtropfen lassen und pressen. Nach der Ruhezeit in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Spinat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Spinat grob hacken. Tomaten überbrühen, häuten und achteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
  3. Wok erhitzen und die Kokosflocken darin unter Rühren goldgelb rösten. Auf einem Teller beiseite stellen.
  4. Öl in den Wok geben, Zwiebel und Knoblauch darin 1 Min. braten. Spinat zugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Die Kokosmilch mit Tomaten untermischen, mit Kurkuma, Chili, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Paneerwürfel auf den Spinat legen und heiß werden lassen. Dann vorsichtig untermischen, abschmecken und mit den Kokosflocken bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea