Rezept Pangasiusfilet

Saftig eingehüllt in cremiger Kräutersauce werden die Fischfilets nur 10 Minuten im Ofen überbacken. So schlicht, so lecker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - 20-Minuten-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Das Fischfilet kalt abwaschen und abtrocknen, in Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und nebeneinander in die Form legen.

  2. 2.

    Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in dünne Ringe schneiden und in einem Topf in der Butter 2 Min. anschwitzen. Estragonblättchen hacken, dazugeben. Den Schmand einrühren und eventuell etwas Wasser, damit die Mischung cremig wird. Salzen, pfeffern und einmal aufkochen. Die Sauce über die Fischfilets gießen und das Ganze im Ofen (Mitte) ca. 10 Min. überbacken.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login