Rezept Panzanella mit gegrilltem Gemüse und Paprikavinaigrette

Line

Wer kam auf die Idee zum toskanischen Brotsalat? Das ehemalige Arme-Leute-Gericht ist jahrhundertealt, weshalb sich der Ursprung heute nicht mehr sicher klären lässt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Echte Klassiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

etwa 10 EL Olivenöl
1
Ciabatta (etwa 160 g)
1 Prise
getrocknete Chiliflocken
1 EL
mittelscharfer Senf
2 EL
Weißweinessig
2 EL
2
Prisen Zucker
Cayennepfeffer
Grillpfanne

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Paprika waschen, halbieren und putzen. Die Hälften in je 3 Stücke schneiden. Etwa 60 g rote Paprika beiseitelegen. Die restlichen Stücke mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Mit 2 EL Öl beträufeln und im Ofen (Mitte) etwa 12 Min. grillen. Herausnehmen und etwas zusammenschieben. 4 Bögen Küchenpapier aufeinanderlegen, anfeuchten und auf die Schoten legen. Die Paprika abkühlen lassen, häuten und in dünne Streifen schneiden.

  2. 2.

    Zucchino und Aubergine waschen, putzen, längs halbieren und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und halbieren.

  3. 3.

    In der Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Die Hälfte von Zucchini, Thymian und Knoblauch hineinlegen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 2 Min. braten. Wenden und 1 Min. weiterbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die restlichen Zucchini mit 1 EL Öl ebenso garen. Die Pfanne ausreiben. 2 EL Öl, restlichen Thymian und Knoblauch darin erhitzen. Die Hälfte der Auberginen hineinlegen, salzen und pfeffern. 2 Min. garen, wenden und 1 Min. weiterbraten. Abtropfen lassen. Die restlichen Auberginen mit 1 EL Öl ebenso braten.

  4. 4.

    Die Gurke waschen, halbieren und die Kerne herausschaben. Die Hälften klein würfeln. Ciabatta klein würfeln. Das restliche Öl erhitzen und das Brot unter Rühren in 5 Min. goldbraun rösten. Mit Salz und Chili würzen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

  1. 5.

    Für die Vinaigrette die restliche Paprika grob zerkleinern. Mit Senf, Knoblauch, Essig und Öl mit dem Pürierstab fein mixen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Brot, Gemüse, Gurken, Oliven und Vinaigrette in einer Schüssel mischen. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login