Homepage Rezepte Pão de Queijo – brasilianische Käsebrötchen

Rezept Pão de Queijo – brasilianische Käsebrötchen

Mit Käse wird doch bekanntlich alles besser – deswegen haben wir in unsere brasilianischen Brötchen sowohl Käse im Teig als auch als leckere Füllung verwendet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
190 kcal
leicht
Portionsgröße

ca. 20 Brötchen

Zutaten

Portionsgröße: ca. 20 Brötchen

Zubereitung

  1. Wasser, Sonnenblumenöl und Milch in einen Topf geben und vermischen und aufkochen.
  2. Tapiokamehl einrühren und anschließend mit den Händen verkneten.
  3. Eier dazugeben und verkneten.
  4. Geriebenen Käse sowie Parmesan unterkneten und alles zu einem glatten, elastischen Teig verarbeiten.
  5. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  6. Aus dem Teig ca. Golfball-große Kugeln formen, diese flachdrücken und die Mitte einen Würfel Cheddar setzen. Den Käse mit Teig umschließen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30-35 Minuten knusprig backen.
Rezept bewerten:
(0)

Mehr aus der Küche Brasiliens

Brasilianischer Fischtopf für Zwei

Brasilianischer Fischtopf für Zwei

Brasilianischer Kuchen

Brasilianischer Kuchen

Caipirinha

Brasilianischer Caipirinha