Homepage Rezepte Paprika-Chorizo-Eintopf

Rezept Paprika-Chorizo-Eintopf

Chorizo, die würzige, grobkörnige und mit Paprika und Knoblauch gewürzte Schweinswurst bringt so richtig Schwung in diese Suppe.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
580 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und Trennwände entfernen, Hälften in 2 cm große Stücke schneiden.
  2. Einen Topf ohne Öl erhitzen. Chorizo darin von beiden Seiten in jeweils 1-2 Min. bei mittlerer Hitze anbraten und wieder herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Kartoffeln in den Topf geben und bei schwacher Hitze 3 Min. anbraten. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. sanft kochen.
  3. Chorizo und Oliven dazugeben und zugedeckt noch 5 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben Basilikum abreiben, grob hacken und aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login