Rezept Paprika-Chorizo-Eintopf

Line

Chorizo, die würzige, grobkörnige und mit Paprika und Knoblauch gewürzte Schweinswurst bringt so richtig Schwung in diese Suppe.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was gibt's heute?
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 580 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und Trennwände entfernen, Hälften in 2 cm große Stücke schneiden.

  2. 2.

    Einen Topf ohne Öl erhitzen. Chorizo darin von beiden Seiten in jeweils 1-2 Min. bei mittlerer Hitze anbraten und wieder herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Kartoffeln in den Topf geben und bei schwacher Hitze 3 Min. anbraten. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. sanft kochen.

  3. 3.

    Chorizo und Oliven dazugeben und zugedeckt noch 5 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben Basilikum abreiben, grob hacken und aufstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login