Homepage Rezepte Paprika-Gurken-Salat mit Putenbrust

Rezept Paprika-Gurken-Salat mit Putenbrust

Der knackige Salat ist ideal als leichtes Mittagessen. Die Putenbrust liefert leicht verdauliches Eiweiß und die verschiedenen Gemüse viele Mineralstoffe.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Gurke waschen und nach Belieben längs halbieren. Die Kerne nach Belieben mit einem Löffel herauskratzen. Die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in sehr feine Scheiben schneiden.
  2. Den Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, das Öl unterrühren. Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, hacken und mit dem Schmant verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse, die Zwiebelscheiben und die Vinaigrette vermischen.
  3. Die Putenbrust in kleine Würfel schneiden und unterheben. Den Minz-Dip in Klecksen auf dem Salat verteilen. Den Salat sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login