Rezept Bauernsalat mit Pute

Der vitaminreiche Salat avanciert durch gebratene Putenbrustwürfel zum lecker-leichten Sattmacher – als sommerliches Abend- oder Mittagessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einfach gut & super günstig
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

1
kleine Gemüsezwiebel
250 g
5 EL
Öl (z. B. Olivenöl)
3-4 EL Weißweinessig
50 g
schwarze Oliven

Zubereitung

  1. 1.

    Paprika putzen, vierteln, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, in Achtel schneiden und dabei die Stielansätze entfernen. Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in sehr dünne Ringe hobeln oder schneiden. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Petersilie waschen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken.

  2. 2.

    Das Fleisch trocken tupfen und in Würfel schneiden. 1 EL Öl erhitzen, die Fleischwürfel darin rundherum in 5-7 Min. goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer würzen, Petersilie unterheben. Das Fleisch vom Herd nehmen.

  3. 3.

    Essig mit Salz und Pfeffer würzen, 4 EL Öl unterrühren. Paprika, Tomaten, Gurke, Zwiebel und Salat mit der Vinaigrette vermengen. Salat auf Tellern anrichten. Gebratene Pute und Oliven darauf verteilen. Mit Pfeffer würzen. Dazu schmeckt Baguette.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login