Homepage Rezepte Paprika-Kartoffel-Püree

Zutaten

8 EL Öl
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL gemahlene Kurkuma
350 ml Gemüsebrühe
Cayennepfeffer

Rezept Paprika-Kartoffel-Püree

Rezeptinfos

30 bis 60 min
370 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und waschen. In kaltes Wasser mit etwas Salz geben, Wasser aufkochen und die Kartoffeln 10-15 Min. kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch kurz darin andünsten, Paprikapulver und Kurkuma kurz andünsten. Paprikawürfel dazugeben und mitdünsten. Die Brühe angießen und alles 5-8 Min. garen.
  3. Kartoffeln dazugeben und das Ganze mit einem Kartoffelstampfer nicht zu fein zerstampfen, dabei das restliche Olivenöl dazugeben. Püree mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login