Homepage Rezepte Rote Paprikasuppe

Zutaten

2 EL Olivenöl
3 EL Tomatenmark
2 TL edelsüßes Paprikapulver
800 ml Gemüsebrühe
¼ TL Cayennepfeffer

Rezept Rote Paprikasuppe

Für alle Suppen- und Paprikafans ist dieses Rezept genau richtig! Den mild-fruchtigen Geschmack genießt man gerne und immer wieder!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
190 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten waschen, trocken tupfen und mit einem Sparschäler so viel Haut wie möglich abschälen. Paprikaschoten halbieren, putzen und grob zerkleinern. Die Kartoffel schälen und in grobe Würfel schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben und 1-2 Sek. mitdünsten.
  3. Die Gemüsebrühe und Lorbeerblätter dazugeben, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. köcheln lassen. Lorbeerblätter entfernen und die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Zum Servieren jeweils einen kleinen Klecks Crème fraîche auf die Suppe geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

So schneidest du Fenchel am einfachsten