Rezept Paprika-Tomatensauce

Eine vegetarische Sauce, die leicht gelingt. Unbedingt einmal zu gekochten Eiern probieren!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Tomaten
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 185 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Frische Tomaten waschen, nach Belieben häuten und sehr klein würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, fein hacken.

  2. 2.

    Die Butter in einem Topf erhitzen. Paprikawürfel und Zwiebeln darin unter Rühren andünsten. Tomaten dazugeben und bei schwacher Hitze 10 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Inzwischen den Estragon waschen. Die Blättchen sehr fein hacken, mit der Crème fraîche unter die Tomaten mischen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken, zugedeckt ziehen lassen.

  4. 4.

    Inzwischen die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Die Sauce noch einmal durchrühren und abschmecken, mit den Pinienkernen bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login