Homepage Rezepte Bohnen-Pinienkerne-Zitrone-Aufstrich

Rezept Bohnen-Pinienkerne-Zitrone-Aufstrich

Eine köstliche Kombination! Für eine vegane Variante von diesem feinen Aufstrich kann man die Crème fraîche durch allerbestes Olivenöl ersetzen.

Rezeptinfos

unter 30 min
100 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Dicken Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Bohnen mit den Fingern aus den weißen Häutchen drücken und mit ca. 1 EL Crème fraîche im Mixer oder mit dem Pürierstab cremig pürieren.
  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften. Auf einen Teller geben, etwas abkühlen lassen und klein hacken. Den Estragon waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
  3. 2 - 3 EL Crème fraîche, Zitronenschale, Pinienkerne und Estragon unter die pürierten Bohnen rühren. Die Bohnencreme mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login