Homepage Rezepte Paprika-Zucchini-Salat

Zutaten

je ¼ Bund glatte Petersilie und Koriandergrün
10 entsteinte grüne Oliven
5 EL Olivenöl
¼ TL Kurkumapulver

Rezept Paprika-Zucchini-Salat

Orientalisch und knackig: eine echte Vitaminbombe und herrlich zu Gegrilltem oder warmen Fladenbrot.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
195 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen, putzen und in möglichst kleine Würfelchen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie und Koriander waschen, trockenschütteln und hacken. Die Oliven in dünne Ringe schneiden.
  2. Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit Zitronensaft und Öl gut verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Kurkuma würzen. Dann das Dressing mit Gemüse, Zwiebel, Petersilie, Koriander und Oliven mischen und den Salat auf Tellern (sehr schön: in Paprikahälften) anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login