Rezept Paprikacreme

Ziegenfrischkäse macht diese Paprikacreme zu etwas Besonderem. Knoblauch, Thymian und Cayennepfeffer sorgen für Würze.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Frankreich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 145 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 250° vorheizen. Paprikaschoten vierteln, putzen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Schoten im Ofen (oben, Umluft nicht empfehlenswert) ca. 20 Min. rösten, bis die Haut schwarze Blasen zeigt und sich leicht aufbläht. Das Blech herausnehmen, ein feuchtes, sauberes Geschirrtuch über die Paprika breiten und diese ca. 10 Min. abkühlen lassen. Anschließend die abgekühlten Paprikaschoten mit einem spitzen Messer häuten.

  2. 2.

    Knoblauch schälen und grob hacken, Paprikaschoten grob zerschneiden. Beides mit Pinienkernen, Frischkäse und Olivenöl mit dem Pürierstab nicht allzu fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 Msp. Cayennepfeffer würzen und den Thymian unterrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login